Kirche Nuestra Señora de la Concepción

Dieses Gotteshaus am Ende der Calle de La Carrera zählt zu den ältesten Kirchen der Insel. 1947 wurde sie zum Kulturgut erklärt. An ihrem über die umliegenden Gebäude hinausragenden Turm lassen sich aufgrund diverser, bis ins 17. Jh. durchgeführter Umbauten zahlreiche, verschiedene Stile erkennen. Die Kirche La Concepción besitzt drei Schiffe, die durch Scheidewände mit Rundbogenarkadenreihen getrennt sind und von Kassettendecken aus geschnitztem Holz überspannt werden. Zu den Kunstschätzen der Kirche gehören eine Kanzel aus Zedernholz, ein sevillanisches Keramiktaufbecken aus dem 15. Jh., die Monstranz aus Holz, an der die erste Fronleichnamszeremonie auf der Insel abgehalten wurde und diverse Skulpturen und Goldschmiedearbeiten.

Adresse
Kirche Nuestra Señora de la Concepción
Plaza de la Concepción, 11, 38201 San Cristóbal de La Laguna