Playa de Bajamar

In diesem Teil der Küste Teneriffas ist der Wellengang besonders stark, doch eine widerstandsfähige Mole schützt den Strand, sodass man hier in Ruhe schwimmen kann.

Die Playa de Bajamar und ihre Naturbecken zählen zu den beliebtesten Badezonen in der Gemeinde La Laguna. Am Strand gibt es alle üblichen Infrastruktureinrichtungen und Dienstleistungen sowie Restaurants und Tascas, wie die Bars auf Teneriffa genannt werden.

Sollten Sie im September oder Oktober hier sein, können Sie fasziniert den hier als „Mareas del Pino“ bezeichneten Seebären erleben, ein meteorologischer Tsunami, dessen riesige Wellen sich an der Küste brechen. Vergessen Sie nicht den Fotoapparat, um dieses einzigartige Naturschauspiel zu verewigen.

Kurzinfo

  • Wo: San Cristóbal de La Laguna
  • Länge: 200 Meter
  • Breite: 25 Meter
  • Beschaffenheit: Kies und Sand
  • Zugang: zu Fuß (leicht) oder mit dem Auto
  • Barrierefreier Zugang: nein
  • Strandtyp: Stadtstrand
  • Infrastruktur und Dienstleistungen: Toiletten, Duschen, Abfalleimer, Reinigungsdienst, Telefon, Bars und Restaurants, Bootsverleih und Yachtclub
  • Parkplatz: ja
  • Bus: ja (Überlandbus)
  • Koordinaten: 28° 33' 20.91'' N 16° 20' 43.36'' W
  • UTM-Koordinaten: X: 368.397,50 Y: 3.159.513,32 H:28
Wetter heute
Maximum: 19º
Minimum: 14º
San Cristóbal de La Laguna. Am Donnerstag sind Schauer zu erwarten. In der Nacht zum Freitag wechselnde Bewölkung. Unveränderte Temperaturen.
Adresse
Playa de Bajamar
El Sol, 63, 38250 Bajamar