Surfen und Bodyboarden

Es stimmt, was man sich erzählt. Auf Teneriffa kann man alle zehn Minuten an einem neuen Spot sein. Wenn Ihnen eine Welle nicht gefällt, dann nehmen Sie eben die nächste. Sie haben die Wahl zwischen Sandböden, Steinböden, Vulkanriffs... Im Wasser ist es einfach nur fantastisch. Außerdem können Sie das ganze Jahr über surfen. Vergessen Sie den Winteranzug, denn hier hat das Wasser immer eine gute Temperatur.

Die stärksten Wellen brechen in den Gebieten im Norden und Nordwesten der Insel. Im Süden und Südwesten sind die Wellen nicht ganz so stark. Es gibt jedoch je nach Jahreszeit Unterschiede.

Wir konnten keinen Treffer für die Suche finden.
Wir konnten keinen Treffer für die Suche finden.
Ordnen:
  • Alphabetisch aufsteigend
  • Alphabetisch absteigend
Wir konnten keinen Treffer für die Suche finden.