HISTORISCHER STADTKERN VON ICOD DE LOS VINOS - Historische Ortskerne - Tenerife

Historischer Stadtkern von Icod de los Vinos

Historischer Stadtkern von Icod de los Vinos
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Der historische Ortskern von Icod de los Vinos ist eng bebaut und sehr gut erhalten (Anerkennung als Kulturgut). Seine Geschichte geht zurück bis ins ausgehende 15. Jh., als die ersten Gebäude errichtet wurden. Im Zuge neuer Anforderungen dehnt sich der Stadtkern dann aber aus.

Das Plätschern des Brunnens auf der Plaza de la Pila wirkt hypnotisierend. Wenn Sie sich auf eine der Bänke im Schatten der Bäume setzen, dann verstreichen die Stunden, ohne dass Sie es merken. Ganz in der Nähe befindet sich der Park, in dem der Drago Milenario, der tausendjährige Drachenbaum, steht, der zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Icod zählt.

Planen Sie bei Ihrem Spaziergang durch die Stadt unbedingt auch die Hauptkirche San Marcos, die Plaza Andrés de Lorenzo Cáceres, das Kloster San Francisco und die Casa Museo Emeterio Gutiérrez Albelo als Stationen ein.

cerrar
Anfahrt:

Historischer Stadtkern von Icod de los Vinos

Mit Google Maps anzeigen