Liceo de Taoro

Dieser kleine Stadtpalast war das Wohnhaus der Familie Ascanio, bevor es Sitz des Liceo de Taoro wurde. Die Bauzeichnungen des Gebäudes wurden 1925 eingereicht, woraufhin das Gebäude auf einem Hang errichtet wurde, von dem aus man einen großen Teil des Tals und die Küste von Puerto de la Cruz überblicken kann. Sein sowohl innen als auch außen anmutendes, eklektisches und palastartiges Aussehen verstärkt sich noch durch die Gartenanlagen, von denen er umgeben ist.

Adresse
Liceo de Taoro
Plaza de la Constitución, 6, 38300 La Orotava