HÖHLE VON ACHBINICO - Sehenswertes - Tenerife

Höhle von Achbinico

Höhle von Achbinico
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Die auch als Ermita de San Blas (Kapelle San Blas) bekannte Höhle war das erste Gotteshaus, in dem die Heiligenstatue der Jungfrau Maria in Candelaria untergebracht war. Damit war sie ein Ort der Begegnung der Kultur der Europäer und der Ureinwohner. Nur wenige Meter von der Plaza de la Patrona de Canarias entfernt, wurde die Kapelle in die Höhle hineingebaut und diente fortan als christliches Gotteshaus. Seit dem Jahr 2000 besitzt die Kapelle eine Bronzenachbildung der ursprünglichen Statue der Jungfrau von Candelaria, die nach alten Beschreibungen angefertigt wurde. Ganz in der Nähe befindet sich die Cueva de los Camellos, eine Höhle, die als Stall für die Kamele genutzt wurde, mit denen früher Waren nach Candelaria transportiert wurden.

cerrar
Anfahrt:

Höhle von Achbinico

Paseo San BLas, 1, 38530 Candelaria

Mit Google Maps anzeigen
Kontakt

Höhle von Achbinico

Paseo San BLas, 1, 38530 Candelaria