Segeln und Jollensegeln - Tenerife
  • Segeln und Jollensegeln
  • Segeln und Jollensegeln
  • Segeln und Jollensegeln

Segeln und Jollensegeln

Stellen Sie sich einen Winter mit Sonne und Windgeschwindigkeiten von 22 Knoten vor. Ihr Blick schweift über den Horizont und das Meer scheint eine unendliche ebene Fläche zu sein, die darauf wartet, dass Sie sie durchkreuzen. Sie überprüfen die Segel und die Ausrüstung... Alles in Ordnung! Sie müssen nur noch den Hafen verlassen und schon kann der Segeltörn beginnen.

Auf der ganzen Insel; die besten Windbedingungen herrschen auf der Ost- und der Südostseite. Zum Anlegen stehen Ihnen die zahlreichen Marinas der Insel zur Verfügung:

Über eine Buchungszentrale bekommen Sie den Bootstyp, den Sie benötigen.

Club Náutico Puertito de Güímar
Cno. las Bajas, 2. Puertito de Güïmar 38508 Güímar
TLF. 922 52 89 00 / FAX 922 52 87 20
Marina del Sur
Las Galletas Arona
TLF. 922 78 36 20 / FAX 922 78 36 21
Puerto de Santa Cruz
Muelle Cabo Llano. Santa Cruz de Tenerife
TLF. 922 60 54 00 / FAX
Puerto Deportivo Garachico
Ctra Icod-Buenavista, s/n 38450 Garachico
TLF. 922 831 336 / FAX
Puerto Deportivo La Galera
Avda. Marítima, nº22. Punta Larga. 38530 Candelaria
TLF. 922 503 282 / FAX 922 500 915
Puerto Deportivo Marina Los Gigantes
Puerto de Los Gigantes 38683 Santiago del Teide
TLF. 822 19 99 96 / FAX
Puerto Deportivo Marina Tenerife
Dique de la Dársena Pesquera. Santa Cruz de Tenerife
TLF. 922 59 12 47 / FAX 922 59 13 90
Puerto Deportivo Puerto Chico
Dársena Pesquera - Vía Interior, s/n. Santa Cruz de Tenerife
TLF. 922 54 98 18 / FAX
Puerto Deportivo Puerto Colón
Edif. Capitanía, Avda. de Colón, Puerto Colón 38660 Adeje
TLF. 922 71 42 11 / FAX 922 71 55 50
Puerto Deportivo Radazul
Urb. Radazul, s/n 38109 Rosario (El)
TLF. 922 68 09 33 / FAX
Real Club Náutico de Tenerife
Avda. Francisco la Roche, s/n. 38001 Santa Cruz de Tenerife
TLF. 922 27 37 00 / FAX 922 27 31 17
Das ganze Jahr über. Für Urlauber aus Europa ist der Winter jedoch die angenehmste Jahr...Mehr lesen
cerrar
Wann?

Das ganze Jahr über. Für Urlauber aus Europa ist der Winter jedoch die angenehmste Jahreszeit. Im September treten die so-genannten Septemberflauten auf, sodass die Windbedingungen in diesem Monat nicht die Günstigsten sind.

Zur Ausübung dieser Sportart brauchen Sie einen Club oder eine Schule, die Ihnen...Mehr lesen
cerrar
Was benötige ich?
  • Zur Ausübung dieser Sportart brauchen Sie einen Club oder eine Schule, die Ihnen Infrastrukturen und Ausrüstungen wie Folgende bereitstellen kann:
    • Boote
    • Marinas
    • Zugangsrampen zum Meer
  • Wenn Sie bereits über alle Hilfsmittel verfügen, empfehlen wir Ihnen, sich nach den vorhandenen Startpunkten zu erkundigen.
Sie benötigen keine spezielle Genehmigung zum Segeln. Der Club bzw. die Schule muss jed...Mehr lesen
cerrar
Sind Genehmigungen erforderlich?

Sie benötigen keine spezielle Genehmigung zum Segeln. Der Club bzw. die Schule muss jedoch über alle erforderlichen Genehmigungen und gültige Versicherungen verfügen. Bei der Teilnahme an Wettbewerben über den Club muss dieser beim kanarischen Segelverband angemeldet und im Register für Sporteinrichtungen eingetragen sein.

Praktische Ratschläge
Informieren Sie sich vor dem Segeln über die Wetteraussichten.Informi...
Mehr lesen
cerrar
Praktische Ratschläge
  • Informieren Sie sich vor dem Segeln über die Wetteraussichten.
  • Informieren Sie sich eingehend über die für das Segeln ausgewiesenen Gebiete.
  • Diese Aktivität muss mit allen erforderlichen Sicherheitsausrüstungen ausgeübt werden.
  • Hören Sie sich vorher aufmerksam die Ratschläge an, die Sie vom Sportlehrer erhalten. Er informiert Sie über die Wetteraussichten, die Vorschriften für die Aus- und Einfahrt und die Segelgebiete.

Multimedia-Galerie

Vielleicht interessiert Sie auch