WALLFAHRTSROUTE „HERMANO PEDRO“ - Themenrouten - Tenerife

Wallfahrtsroute „Hermano Pedro“

Wallfahrtsroute „Hermano Pedro“
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Jedes Jahr findet im April die Wallfahrt zur Höhle des Santo Hermano Pedro (der erste Heilige der Kanaren) statt, die sich in der Nähe der Küste von Granadilla befindet.

Der Weg des Bruders Pedro beginnt in der Kirche San Pedro Apóstol in Vilaflor und führt dann durch die Gemeinden San Miguel de Abona und Granadilla de Abona hinab bis zur Küste von El Médano, wo sich die Höhle befindet, in der dieser Heilige verehrt wird. Außerdem befindet sich unweit der Höhle eine Aushöhlung im Felsen, die Bruder Pedro als Tränke für seine Herde nutzte.

Während der Wallfahrt durchqueren die Pilger einzigartige Gebiete mit besonderen Sehenswürdigkeiten des Landkreises. Zu sehen sind ehemalige Terrassenfelder, einheimische Pflanzen und Tiere sowie Kulturgüter wie die Casa de los Soler und die Plaza de San Pedro de Vilaflor.

Weitere Informationen erhalten Sie im Fremdenverkehrsbüro von El Médano: 922 17 60 02 oder im Internet www.granadilladeabona.es.

cerrar
Anfahrt:

Wallfahrtsroute „Hermano Pedro“

Mit Google Maps anzeigen