Fiesta del Cacharro y la Castaña (Topf- und Kastanienfest)

Das Fest von San Andrés in Puerto de la Cruz hat aufgrund seiner Originalität große Beliebtheit erlangt und wird Sie überraschen. Dieses als Fiesta del Cacharro y la Castaña bekannte Fest findet alljährlich am 29. November statt und macht allein schon wegen des mit den Töpfen und anderen alten Gegenständen erzeugten, ohrenbetäubenden Lärms auf sich aufmerksam. Die Einwohner binden die Gegenstände zusammen und ziehen sie auf ihrem Rundgang durch das Stadtzentrum bis hin zur Plaza del Charco auf dem Boden hinter sich.

Im Herzen von Puerto de la Cruz angekommen, sehen Sie große Menschenmengen, die geröstete Kastanien probieren, die sehr typisch für diese Gegend und dieses Jahreszeit sind. Es gibt aber nicht nur Kastanien. Freuen Sie sich bei einem Besuch dieses Festes auch über andere Produkte wie „Gofio amasado“ (Teig aus Mais-, Weizen- oder Gerstenmehl), „Batatas“ (Süßkartoffel) und den guten Wein der Insel.

  • Wo: Puerto de la Cruz
  • Wann: 29. November
Wetter heute
Maximum: 27º
Minimum: 21º
Puerto de la Cruz. Am Freitag morgen fällt gelegentlich etwas Sprühregen. Nachmittags könnte es einzelne Regenschauer geben, und nachts ist vereinzelt mit Sprühregen zu rechnen. Unveränderte Temperaturen.