La Bajada de las Hayas (Das Holen der Buchenzweige)

La Guancha feiert dieses Fest Mitte August im Rahmen des Festes zu Ehren ihrer Schutzheiligen Nuestra Señora de la Esperanza. Hunderte Einwohner machen sich an diesem Tag in typischen Tracht gekleidet auf eine Wallfahrt in die Berge und suchen dort nach Buchenzweigen. Nachdem sie sie gesammelt haben, kehren sie zurück in den Ort, um dort die Straßen mit den Zweigen zu schmücken, durch die die Prozession zu Ehren von Nuestra Señora de La Esperanza führen soll.

Ursprung dieses Festes ist ein Art Wallfahrt, die die Einwohner auf den Berg unternahmen, denen Lasttiere gehörten. Damals sammelten sie die Buchenzweige, mit denen Sie später die Straßen der Prozession und den Platz des Ortes schmückten. Heute wird der gleiche Weg zurückgelegt und man legt auch die Pausen von früher ein. An diesen Stellen werden die Personen mit den Zweigen von den Anwohnern mit Produkten vom Lande und mit Getränken verpflegt.

  • Wo: La Guancha
  • Wann: zweiter Samstag im August
Wetter heute
Maximum: 24º
Minimum: 18º
La Guancha. Am Donnerstag sonniges und klares Wetter. In der Nacht zum Freitag ist keine Wolke am Himmel zu sehen. Unveränderte Temperaturen.