Hospital Quirónsalud Costa Adeje

Krankenhaus im Süden Teneriffas

Das Hospital Quirónsalud Costa Adeje war das erste Ärzte- und Chirurgenzentrum im Süden von Teneriffa und ist seitdem ein wichtiger gesundheitlicher Bezugspunkt sowohl für die heimische Bevölkerung als auch für Millionen von Touristen, welche die Insel jährlich besuchen.

Die zu Grupo Hospitalario Quirón zugehörige Klinik verfügt über eine 24-Stunden-Ambulanz und bietet Hausbesuche und ärztliche Betreuung in den Hotels im Umfeld. Außerdem bietet sie zwei polyvalente Operationssäle, 60 Patientenbetten und 13 externe Sprechzimmer auf einer Fläche von 5.000 Quadratmetern. Damit können die meisten ärztlich-chirurgischen Fachgebiete abgedeckt werden.

Darüber hinaus verfügt das Hospital Quirónsalud Costa Adeje über einen Dolmetscherservice in acht unterschiedlichen Sprachen für internationale Patienten, sowie einen Begleit- und Hilfsservice für die Familien der eingelieferten Personen. Mit alldem sorgen wir für das Wohlbefinden unserer Patienten.​

Dienste

Präventivmedizin
Tagesklinik
Notfallaufnahme
Hospitalisierung
Intensivstation
Laboranalysen
Radiologie

Physiotherapie
Hausbesuchservice mit eigenem Telefon

Andere Dienste
Ambulanzservice
Diagnosen
Zahnkliniken
Dolmetscher und Übersetzer
Externe Patientenbesuche
Andere Daten


Die Klink verfügt über Dolmetscher und Übersetzer​

Adresse
QUIRÓNSALUD COSTA ADEJE
Urb. San Eugenio. Edf. Garajonay, s/n 38660 ADEJE