LA LAGUNA - Gemeinden - Tenerife

La Laguna

Gemeinde gelegen im Hauptstadtgebiet von Teneriffa
La Laguna
cerrar
Seite per Mail verschicken
Die Stadt wurde 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe der Menschheit erklärt. La Laguna ist die alte Hauptstadt und heute die zweitwichtigste Stadt der Insel. Derzeit ist sie noch Bischofssitz der Diözese. Der Straßenverlauf und die Gebäude der historischen Innenstadt sind fast vollständig erhalten. Trotzdem hat sich die Stadt im Laufe der Zeit modernisiert und an die jeweiligen Gegebenheiten angepasst. 

Die Straßen im Zentrum von La Laguna sind gesäumt von historischen Gebäuden und Baudenkmälern. In ihnen herrscht ein reges, geschäftiges Treiben. Hervorzuheben sind außerdem zahlreiche kleine Geschäfte und Familienunternehmen, die seit Generationen hier angesiedelt sind. In diesen Geschäften findet man typische Produkte des traditionellen Kunsthandwerks, internationale Modeartikel, heimische und importierte Weine und die vielfältigsten Artikel und Produkte.

Die Stadt liegt im Tal von Aguere und bei einem Spaziergang kann man nicht nur die beeindruckenden Bauwerke bewundern, sondern auch die herrliche gebirgige Landschaft, die die Stadt umgibt. Von hier aus kann man den Monte de las Mercedes und einen Teil der Kulturlandschaft von Anaga sehen. La Laguna ist eine typische Universitätsstadt und bietet daher auch ein breites kulturelles Angebot. Das vielfältige Unterhaltungsprogramm, sowohl tagsüber als auch nachts, lässt keine Wünsche offen.

Die Innenstadt bietet unzählige Kneipen, in denen sich die Studenten von den Vorlesungen und Hausarbeiten erholen. Ein Besuch in einer Ausstellung oder einem der zahlreichen Museen der Stadt ist ebenfalls empfehlenswert. Genießen Sie diese attraktive Stadt, die so ganz anders ist als andere Städte, die Sie kennen.

cerrar
Anfahrt:

La Laguna

 

Mit Google Maps anzeigen