KANARISCHE DATTELPALME - Pflanzenarten - Tenerife

Kanarische Dattelpalme

Pflanzenart, die auf der ganzen Insel vorkommt
KANARISCHE DATTELPALME
cerrar
Seite per Mail verschicken

Die stattliche Kanarische Dattelpalme (Phoenix canariensis), die mitunter eine Höhe von über 30 Metern erreicht, ist eine einheimische Pflanze der Kanaren und gilt als Wahrzeichen des Archipels. Dank ihrer Fähigkeit, sich an unterschiedliche Bodenbedingungen anzupassen, ist sie nicht nur als Wildpflanze, sondern auch als Kulturpflanze auf ganz Teneriffa anzutreffen, sowohl an der Küste als auch in Höhenlagen von bis zu 500 Metern über dem Meeresspiegel. Aus dem Baumsaft der Palme wird Palmhonig hergestellt und die riesigen Blätter werden auf Teneriffa zum Fegen der Straßen verwendet.