Reiten - Tenerife
  • Reiten

Reiten

Sie streicheln die Mähne Ihres Pferdes und fühlen mit Ihren Händen seine ruhigen und entschlossenen Bewegungen. Mit geschlossenen Augen hören Sie den durch die Bäume streichenden Wind, die Vögel, die Insekten... Die Luft, die Sie einatmen, ist frisch und duftet nach Erde und Vegetation. Sie öffnen die Augen und erblicken die Sonnenstrahlen, die sich ihren Weg durch die Baumkronen der Pinien bahnen. Ihr Pferd führt Sie in ruhigem Schritt durch den Wald und sie fühlen das Leben, das Sie umgibt, und die Natur, die all Ihre Sinne weckt.

Auf Teneriffa gibt es in den Wäldern ein mehr als 200 Kilometer langes Streckennetz. Die meisten dieser Wege führen durch den höher gelegenen Teil der Insel, insbesondere durch den Naturpark Corona Forestal. Das Streckennetz erstreckt sich über einen Großteil des Nordens im Gemeindegebiet von Tacoronte und über den Süden, sodass die Wege an Orten starten und enden, in denen ein ausreichendes Serviceangebot und in vielen Fällen auch Parkplätze und öffentliche Verkehrsmittel vorhanden sind.

Auf der Insel gibt es zahlreiche Reitställe und Reitschulen, die Reitausflüge organisieren. Darüber hinaus bieten sie neben Reitkursen für Anfänger und zur Verbesserung der Technik auch die für einen Reitausflug erforderliche Ausrüstung an (diese sind auch in entsprechenden Fachgeschäften erhältlich). Am besten ist es, sich bei diesen Anbietern beraten zu lassen, wenn man einen Reitausflug plant.

Praktische Ratschläge
Nehmen Sie immer wärmende Kleidung und einen Regenschutz mit. Aufgrund der Mikro...
Mehr lesen
cerrar
Praktische Ratschläge
  • Nehmen Sie immer wärmende Kleidung und einen Regenschutz mit. Aufgrund der Mikroklimazonen auf der Insel kann sich die Temperatur schnell ändern – vor allem in den höheren Lagen.
  • Informieren Sie sich über die Wetteraussichten, bevor Sie aufbrechen, insbesondere über Hinweise oder Warnungen zu Wetterereignissen. Im Falle starker Winde oder Regenfälle ist es besser, diese Wege nicht zu benutzen.
  • Bewegen Sie sich weder auf dem noch abseits des ausgewiesenen Streckennetzes.
  • Fahren Sie sehr vorsichtig auf den Straßen, insbesondere in städtischen Gebieten mit hohem Verkehrsaufkommen.
  • Wenn Sie alleine unterwegs sind, teilen Sie dies immer irgendjemandem mit (einem Bekannten oder einem Mitarbeiter an der Hotelrezeption) und hinterlassen Sie eine Mobiltelefonnummer. Das kann die Suche notfalls erleichtern.
  • Benutzen Sie einen Helm. Er ist unerlässlich für Ihre Sicherheit.
  • Werfen Sie nirgendwo auf Ihrem Weg Gegenstände oder Müll weg (insbesondere keine Zigarettenstummel) und gießen und entsorgen Sie dort auch keine flüssigen oder festen Abfallstoffe.
  • Denken Sie daran, dass die Wege nicht durch seitliche Wegbegrenzungen gesichert sind und es zu Loslösungen kommen kann. Zudem gibt es besonders schwierig zu passierende Abschnitte (enge Bereiche, starke Gefälle, Schluchten am Wegesrand usw.). In diesen Fällen ist besondere Vorsicht angebracht.
Teneriffa besitzt dank seiner Jahresdurchschnittstemperatur von 22 ºC ganzjährig g...Mehr lesen
cerrar
Wann?

Teneriffa besitzt dank seiner Jahresdurchschnittstemperatur von 22 ºC ganzjährig günstige klimatische Bedingungen für die Ausübung dieser Aktivität. Die Reitwanderwege können 365 Tage im Jahr genutzt werden.

Auf der Insel gibt es zahlreiche Reitställe und andere Anbieter rund um den Reitsport, ...Mehr lesen
cerrar
Was benötige ich?

Auf der Insel gibt es zahlreiche Reitställe und andere Anbieter rund um den Reitsport, wo Sie alle erforderlichen Informationen und die notwendige Ausrüstung für einen Reitausflug erhalten. Neben dem Pferd ist es ratsam, eine Karte des Streckennetzes, einen Sonnenschutz und bequeme Kleidung und Schuhe mitzunehmen. Denken Sie unbedingt auch an wärmende Kleidung, denn in den höheren Lagen der Insel gibt es Gebiete, wo die gefühlte Temperatur deutlich sinken kann.

Darüber hinaus ist es unbedingt notwendig, aus Sicherheitsgründen Körperschutzkleidung mitzuführen und auch Verpflegung und vor allem Wasser.

Denken Sie auch daran, dass die Bedürfnisse von Personen aufgrund zahlreicher Faktoren, wie Dauer des Ausritts, Schwierigkeitsgrad oder das Gebiet, durch das die Route führt, unterschiedlich sind. Das Beste ist es, sich vorher zu informieren und mit den Organisatoren dieser Ausflüge alles Notwendige zu besprechen.

Genehmigungen sind nur bei der Benutzung von Wegen notwendig, die sich in Naturschutzge...Mehr lesen
cerrar
Sind Genehmigungen erforderlich?

Genehmigungen sind nur bei der Benutzung von Wegen notwendig, die sich in Naturschutzgebieten befinden. Aus diesem Grund ist es ratsam, sich bei der Wahl der Route genau zu informieren.