STRASSEN - Drehgenehmigungen - Tenerife Film Commission

Strassen

Insel der Traumstrassen
carreteras
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha
Dreharbeiten für Filmproduktionen auf den Strassen von Teneriffa benötigen zwei Genehmigungen, die gleichzeitig beim Inselrat, dem Inhaber der Strassen, und beim Strassenverkehrsamt (DGT), dem Verantwortlichen für Verkehrssicherheit, beantragt werden müssen.
a) Für den Antrag beim Inselrat ist das Formular “Solicitud permiso carreteras Cabildo”​ auszufüllen und beim Registeramt zusammen mit folgenden Unterlagen vorzulegen. Die Anweisungen und das Formular sind im folgenden Verweis erhältlich.



1) Senden Sie die Bewerbung in einer Standardform (Link).​
2) Erhalt der Zahlung der Gebühr von 120 € für Werbeproduktionen, Fahrzeugtests oder Tests mit mechanischen Traktionsfahrzeugen.​
3) Bericht über die Aktion, in der sie aufgezeichnet wird:
  • Datum, Zeitplan und maximale Dauer der geplanten Belegung.
  • Identifizierung der Straße(n) durch ihre rechtliche Bezeichnung sowie der zu beanspruchenden Abschnitte (Start- und Endkilometerpunkte).
  • Notwendigkeit zusätzlicher Räume, die bei der Entwicklung des Shootings zu belegen sind (falls vorhanden).
  • Definition der vorläufigen Signalisierung und des Beacons, die an jedem betroffenen Schnitt oder Knoten (Verbindung, Kreuzung, Verbindung, Zugang....) bereitzustellen sind.
  • Nachweis über den Abschluss einer Haftpflicht- und Unfallversicherung, die für die Entschädigung Dritter verantwortlich ist, sowie die Bereitstellung einer Garantie für die Behebung von Schäden, die gemeinfrei verursacht werden können.
  • Personalausweis, Reisepass, Aufenthaltserlaubnis oder Steuernummer des Veranstalters ist es ratsam, eine Kopie vorzulegen, wenn Sie das Antragsformular von Hand ausfüllen.
Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an carreterascabildo@tenerife.es oder telefonisch an (+34) 922 445 808.

b) Das ausgefüllte Antragsformular “Solicitud permiso tráfico” für das Strassenverkehrsamt senden Sie bitte entweder per E-Mail an tirce.jpttf@dgt.es oder per Fax an (+34) 922 23 17 12. Sie können es auch persönlich bei der Verkehrsbehörde (Jefatura Provincial de Tráfico) einreichen. Bitte fügen Sie die gleichen Unterlagen und Angaben bei, die Sie auch für den Antrag bei der Verkehrsabteilung des Inselrates benötigt haben. Lediglich die Gebühr ändert sich; die in diesem Fall 1,4 ist (ca. 20 €) und sie kann online bezahlt werden online mit elektronischem Personalausweis bezahlt werden oder an der Kasse (mit Kreditkarte) oder per Bankeinzahlung. Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte telefonisch an die Verkehrsbehörde (Jefatura Provincial de Tráfico) von Santa Cruz de Tenerife unter Tel. (+34) 922 22 78 40.

Sollten die Dreharbeiten auf einer Strasse innerhalb des Teide Nationalparks stattfinden, muss eine weitere Genehmigung bei der Parkleitung eingeholt werden.
​​​​​