Flughäfen

Kontaktdaten und Gebührenübersicht für Dreharbeiten an den Flughafen Reina Sofía TFS (Süden) und Tenerife Norte TFN (Norden)

Für Dreh- oder Photoarbeiten am Flughafen Reina Sofía TFS (Süden) oder Los Rodeos Tenerife Norte TFN (Norden) ist eine Genehmigung der jeweils zuständigen Flughafenverwaltung erforderlich.

Für invormative Aufzeichnungen am Flughafen Reina Sofía TFS (Süden) oder Los Rodeos Tenerife Norte TFN (Norden) wenden Sie sich an canariasprensa@aena.es. Bei den übrigen audiovisuellen Werken (Spielfilme, Serien, Kurzfilme, Werbung, Werbefotografie usw. ) sollte die Anfrage an den respektiven Flughafendirektor gesendet werden:

Flughafen Tenerife Sur (Süden)

Chef de Cabinet-Gustavo Díez González
Tel. 00 34 922 759 210
Email: tfs.gabinete@aena.es

Dpto. Comercial:
Tlf. 00 34 922 759 039
Email: comercialtfs@aena.es

Flughafen Tenerife Norte (Norden)


Chef de Cabinet-Luis Sáez

Tel. 00 34 922 635 810

Email: tfn.gab@aena.es

Dpto. Comercial:
Tlf. 00 34 922 635 633
Email: tfn.com@aena.es

Folgende Gebühren (2019) werden für Film-, Foto- oder TV-Produktionen am jeweiligen Flughafen berechnet:

Tenerife Sur

Dreharbeiten (Film & TV): bis zu zwei Stunden (Mindestzeit) 2.500 €
Zusätzliche Stunde: 1.200 €
Photoshooting: bis zu zwei Stunden 600 €
Zusätzliche Stunde: 290 €
Kooperationsprojekte Rabatt von 50%

Drehungen auf dem Runway oder der Plattform Aufschlag von 300%

Tenerife Norte

Dreharbeiten (Film & TV): bis zu zwei Stunden (Mindestzeit)   1.900 €
Zusätzliche Stunde: 910 €
Photoshooting: bis zu zwei Stunden 456 €
Zusätzliche Stunde: 220 €
Kooperationsprojekte Rabatt von 50%
Drehungen auf dem Runway oder der Plattform Aufschlag von 300%

6,5% kanarische Umsatzsteuer (IGIC) werden zu diesen Gebühren hinzugefügt. www.aena.es