Unterwegs auf Teneriffa

Wenn Sie zum ersten Mal auf unsere Insel gekommen sind und wissen möchten, wie Sie sich auf Teneriffa fortbewegen können, machen Sie sich keine Sorgen. Wir stellen Ihnen alle Möglichkeiten vor, damit Sie wählen können!

Verkehrsmittel auf Teneriffa

Wenn Sie auf Teneriffa ankommen, ist eine der am häufigsten nachgefragten Optionen die eines Mietwagens. Wenn Sie es jedoch vorziehen selber nicht zu fahren, gibt es eine breite Palette an öffentlichen Verkehrsmitteln, mit denen Sie bequem in jede Ecke der Insel gelangen können.

Busse (Guaguas) auf Teneriffa

Der Bus ist einer der Transporte, mit denen Sie in alle Gebiete Teneriffas fahren können (sogar zum Teide!). Auf Teneriffa nennen wir die Busse «Guaguas» und Sie erkennen sie an der charakteristischen grünen Farbe der Firma TITSA.

Alle Fahrzeuge wurden an die Sicherheits- und Hygienemaßnahmen angepasst, die die Sicherheit Ihrer Reise gewährleisten. Denken Sie daran, dass Sie eine Maske tragen müssen, wenn Sie den Bus benutzen möchten und Barbezahlung nicht möglich ist. Sie müssen mit einer Ten+ Karte oder mit der Ten + Handy-App bezahlen, die im Titsa-Netzwerk von Informations- und Verkaufsbüros an den Stationen verfügbar ist.

Um Ihre Reise zu erleichtern, hat TITSA neue Touristentarife festgelegt, mit denen Sie einen Tag oder eine ganze Woche lang unbegrenzt mit Bus oder Straßenbahn reisen können:

Die Straßenbahn ist übrigens eine andere großartige Option, um sich in der Hauptstadt zu bewegen oder nach La Laguna zu gelangen.

Die Straßenbahn von Teneriffa

Die Straßenbahn von Teneriffa verbindet die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife in nur einer halben Stunde mit dem Weltkulturerbe San Cristóbal de La Laguna. Der Touristenpass, über den wir gerade gesprochen haben, gilt sowohl für Busse als auch für Straßenbahnen. Sie können also beruhigt umsteigen und beide Städte besuchen.

Die Straßenbahnlinie 1 ist die Hauptlinie und verbindet berühmte Orte wie das Guimerá-Theater, den Weyler-Platz oder die Avenida Trinidad. Es ist die Linie, die Sie nehmen möchten, wenn Sie schnell und bequem von einer Stadt zur anderen gelangen möchten.

Die Linie 2 verlüft quer zur Linie 1 und verbindet La Cuesta und Tíncer, zwei Gebiete mit einer hohen Bevölkerungsdichte. Wenn sich ihre Unterkunft in in diesem Gebiet befindet, können Sie die Linie 2 nutzen und an den Haltestellen „El Cardonal“ oder „Hospital Universitario“ in die Linie 1 umzusteigen.

Außerdem finden Sie an jeder Straßenbahnhaltestelle Ticketautomaten, wo Sie Ihre Transportpässe wieder aufladen können. All diese Informationen finden Sie auf der MetroTenerife-Website.

Taxis auf Teneriffa

Eine weitere Möglichkeit ist mit dem Taxi an den gewünschten Ort zu fahren. Unsere Taxifahrer haben eine großartige Erfahrung darin, Reisende an jeden Ort der Insel zu transportieren. Wenn Sie sie fragen, was sie besuchen oder wo sie essen sollen, werden sie Ihnen sicherlich ihre besondere lokale Weisheit mitteilen. Auf unserer Website finden Sie weitere Informationen zum Taxi-Netzwerk auf Teneriffa.

Und denken Sie daran: Während der Reise können Sie alle Fragen, die Sie möglicherweise haben, in einem der Informationsbüros oder vielleicht auch bei einem Passanten stellen. Die «Tinerfeños» sind sehr hilfsbereit, so dass du vielleicht sogar unerwartet einen Freund fürs Leben findest!

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

*

Este sitio usa Akismet para reducir el spam. Aprende cómo se procesan los datos de tus comentarios.