Alles über Silvester 2018 auf Teneriffa

Die Silvesternacht wird auf Teneriffa etwas anders gefeiert. Alle freuen sich auf diesen Moment; ein Jahr geht zu Ende und ein neues beginnt. In Spanien spielt beim Jahreswechsel der Glockenschlag um Mitternacht eine sehr wichtige Rolle, denn zu jedem Schlag wird eine Weintraube gegessen, insgesamt 12. Wer es schafft, der ist mit Glück für die nächsten 12 Monate gesegnet. Seid ihr auf Teneriffa und wisst nicht, wo ihr Silvester verbringen sollt? Dann lest euch aufmerksam unsere Empfehlungen durch.

Silvester in der Stadt

Wenn ihr das Glockenspiel in der Stadt gemeinsam mit den Einheimischen erleben möchtet, solltet ihr das Festprogramm der jeweiligen Gemeinde konsultieren. Ob im Norden oder im Süden, es ist üblich, dass um die Kirchen und Kirchplätze zahlreiche Veranstaltungen mit Konzerten, Aufführungen und Feuerwerken organisiert werden.

Campanadas Navidad Los Realejos

Am Besten sucht ihr eines der vielen Touristeninformationsbüros auf. Die Kollegen helfen euch gerne weiter und geben euch alle Informationen, die ihr benötigt.

Silvester im Hotel

In den Hotels finden üblicherweise große Silvestergalas in entspannter Atmosphäre statt. Es gibt exklusive Gala-Menüs und Veranstaltungen, wo ihr gemeinsam mit anderen Urlaubern auf das Neue Jahr anstoßen könnt.

Campanadas Hoteles Tenerife

Fragt an der Hotelrezeption nach oder schaut euch das Silvesterprogramm eures Hotels an. Gerade wenn ihr mit eurer Familie hier seid, ist dies eine angenehme Option gemeinsam mit euern Kindern ins Neue Jahr zu rutschen.

Silvester in Clubs und Diskotheken

Ihr seid auf der Suche nach einem stilvollen Silvester, in einer exklusiven Location und mit großartiger Musik? Auf Teneriffa haben Lokale wie der Monkey Beach Club und der Papagayo Beach Club besondere Veranstaltungen für den Jahreswechsel vorbereitet. Die trendigsten DJs mit einem tollen Repertoire an Musik werden euch eine glamouröse Silvesternacht bescheren.

Campanadas en Discotecas

Silvester in der Natur

In dem Moment, wo alle Menschen in den Städten, auf großen Plätzen, privaten oder öffentlichen Feiern versammelt sind, ist es vielleicht die beste Zeit des Jahres, dem Trubel zu entkommen, abzuschalten und mal ein ganz anderes Silvester in der Natur zu feiern, oder?

Campanadas en la Naturaleza

Vielleicht ein langer Spaziergang am Strand, mit dem Rauschen der Wellen, welches das neue Jahr begrüßt, oder der beeindruckende Teide mitten in der Nacht… Unsere Landschaften bieten die perfekte Kulisse für ein unvergessliches und einzigartiges Silvester. Aber denkt immer daran, der Umwelt zu Liebe keine Abfälle zu hinterlassen! Denn unsere Natur soll natürlich auch für die nächsten Jahre und kommenden Generationen genauso wunderschön bleiben wie jetzt.

Nach dem Jahreswechsel…

Mit der Ankunft von 2019 hören die Feierlichkeiten natürlich nicht auf. Im Gegenteil! In Spanien feiern wir Anfang Januar eine der größten Traditionen für Kinder und Erwachsene: die Parade der Drei Heiligen Könige.

Reyes Magos en Tenerife

In der Nacht zum 5. Januar beginnen die drei Weisen mit magischer Kraft ihren majestätischen Umzug. Die Kinder empfangen sie mit voller Begeisterung, denn am frühen Morgen des 6. Januar werden sie alle Häuser besuchen (natürlich nur die, derer Kinder sich gut benommen haben), um ihnen Geschenke zu bringen.

Sicherlich wird eine dieser Paraden in eurer Nähe organisiert. Das solltet ihr nicht verpassen! Es ist eine einzigartige Veranstaltung, die euch einen unvergesslichen Beginn des neuen Jahres auf Teneriffa beschert.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.