Mueca 2018 – Straßenkunst in Puerto de la Cruz

Menschen eilen durch die Straßen. Was ist los? Ihr hört Gelächter, Applaus und staunende Zurufe der Faszination… Ah, eine Veranstaltung! Aber nicht irgendeine… Puerto de la Cruz feiert das Internationale Straßenkunst-Festival Mueca!

Auch 2018 findet das Internationale Straßenkunst-Festival Mueca wieder statt

Vom 10. bis 13. Mai werden bis zu 60 Künstler in Puerto de la Cruz auftreten, um die historische Küstenstadt im Norden von Teneriffa in eine große Bühne zu verwandeln. Musik, Commedy, Theater, Zirkus und viele andere Disziplinen erwarten euch in der gesamten Stadt. Möglicherweise habt ihr jetzt ein paar Fragen. Wie komme ich zu Mueca? Wo sind denn all die Bühnen? Wie ist das Programm? Lasst sie uns mal klären!

Was ist Mueca… Mueca seid ihr!

Mueca heißt auf Deutsch Grimasse und ist viel mehr als eine internationale Veranstaltung. Mueca ist eine Bewegung und Initiative der gesamten Stadt, die sich darauf freut, all die internationalen Künstler begrüßen zu können.

Von Jongleuren, Akrobaten, Komödianten bis hin zu Avantgarde-Musikern ist alles dabei. Auch für Familien mit Kindern werden viele Shows und innovative Veranstaltungen geboten. Mueca ist für alle da!

Wo ist Mueca?

Wie schon erwähnt, das Festival Mueca wird wie jedes Jahr in Puerto de la Cruz, in der herrlichen Küstenstadt im Norden von Teneriffa, stattfinden. Das historische Zentrum verschmilzt mit modernen Projekten wie Puerto Street Art, welches die Stadt in ein großes Freilichtmuseum verwandelt.

Wie kommt man am Besten nach Puerto de la Cruz zu Mueca?

Ihr habt mehrere Möglichkeiten zum Festival Mueca zu kommen:

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Busse (guaguas) von Titsa sind ideal, wenn ihr nicht in Puerto de la Cruz Urlaub macht und nicht Auto fahren wollt, somit erspart ihr euch auch die Parkplatzsuche. Ihr könnt direkt auf der Webseite schauen, welches die richtigen Buslinien sind, um problemlos nach Puerto de la Cruz zu gelangen.

Mit dem Taxi: Die Firma Servitaxi kann euch direkt von eurem Hotel oder eurer Unterkunft ins Stadtzentrum bringen. Es ist die bequemste Art und Weise, da ihr direkt da abgeholt werdet, wo ihr wollt.

Mit dem Auto: Parken im Stadtzentrum wird nicht einfach werden. Von daher ist es ratsam einen Parkplatz in der Nähe zu suchen, um dann zu Fu oder per Taxi ins Zentrum zu fahren. Wir empfehlen diese drei (kostenfrei): Centro Salud, Los Cachazos und La Paz. Ihr könnt auch ins Parkhaus (kostenpflichtig) fahren. In dem Fall empfehlen wir euch Centro Comercial Martiánez und Plaza de Europa.

Da Mueca auch ein umweltfreundliches Festival ist, empfehlen wir euch, ein Fahrzeug mit Freunden und Bekannten zu teilen.

Wo findet was statt bei Mueca?

Im Mueca-Programm könnt ihr auf einen Blick sehen, wo die wichtigsten Bühnen (El Peñón, Plaza Europa, Muelle und Nicko) und Aufführungen sein werden. Es gibt auch thematisierte Straßen. Wir erklären euch, was es damit auf sich hat:

Calle de la Palabra, die Straße des Wortes (Calle La Hoya): Hier sind Geschichtenerzähler die Hauptprotagonisten.

Calle del Ingenio, die Straße des Witzes (Calle San Juan): Hier hat die ganze Familie viel Spaß und wird zu den Vorstellungen von Clowns, Zauberern und Musikparaden herzlich lachen können.

Calle de la Música, die Straße der Musik (Paseo de San Telmo und Punta del Viento): Zwei Bühnen, in San Telmo und Punta del Viento, werden euch das beste an Live-Musik bieten: Ska, Rock, Pop, Klassik…

Calle del Movimiento, die Straße der Bewegung (Calle Quintana und Plaza de la Iglesia): Liebhaber von Tanz und Bewegung als eine Methode des Körperausdrucks werden sich hier ganz besonders freuen und dürfen einzigartige zeitgenössische Tanzstücke genießen.

Calle Creativa, die Straße der Kreativität (Calle Mequinez): Workshops zum Zeichnen, Graffiti, Musik und natürlich auch diverse Ausstellungen werden die Calle Mequinez, einem der historischen Orte von Puerto de la Cruz, verzaubern.

MásMueca, die Stadt dreht sich mit dem Festival

Das Mueca-Fieber steckt alle an und so werden auch in vielen Lokalen der Stadt zusätzliche Aktivitäten veranstaltet. Salsa-Workshops, Theater, Konzerte aller Art… Wenn die Nacht hereinbricht, wird Mueca zu MásMueca! Darüber hinaus bieten diese Lokale spezielle Ermäßigungen während des gesamten Festivals an (welche Lokale das sind, seht ihr an der Kennzeichnung). Unterstützt sie! Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Organisation von Mueca.

Die Komplizen von Mueca

Das Mueca Festival wäre nicht möglich ohne die Hilfe der vielen Sponsoren und Partner. Von Organisatoren bis hin zu Freiwilligen und Produzenten, ermöglicht es jeder, dass die besten Shows an diesem einzigartigen Ort präsentiert werden können.

Unterkunft während Mueca, wo kann ich übernachten?

Falls ihr lieber in Puerto de la Cruz übernachten wollt, kein Problem. Für das Festival gibt es verschiedene vergünstigte Reise- und Unterkunftsangebote.

Wenn ihr Fragen zu eurem Aufenthalt, zur Fortbewegung oder zu einer Veranstaltung habt, werden euch die Fremdenverkehrsbüros gerne weiterhelfen.

Ansonsten wünschen wir euch einfach nur: Viel Spaß! Wir sehen uns in Puerto de la Cruz!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*