Warme Weihnachtsferien auf Teneriffa

Liebt ihr die Weihnachtszeit? Dann werdet ihr Teneriffa lieben.

Denn wie überall in Spanien endet Weihnachten mit den Drei Heiligen Königen am 6. Januar. Bis dahin kann man also unzählige traditionelle Veranstaltungen besuchen und das angenehme Klima beschert uns obendrein unvergessliches Weihnachtsferien auf Teneriffa.

Könnt ihr euch vorstellen, am 25. Dezember an einem paradiesischen Strand entlang zu spazieren, bevor ihr in kristallklares Wasser abtaucht? Bei uns ist das kein Problem!

Aber neben dem spektakulären Klima und der atemberaubenden Natur der Insel, bietet Teneriffa viele kulturelle Events in der Weihnachtszeit. Zum Beispiel, kann man unter freiem Himmel dem Weihnachtskonzert in der Hauptstadt, Santa Cruz, lauschen. Unbedingt probieren müsst ihr die „Truchas de Boniato y Cabello de Ángel“, ein typisches Weihnachtsgebäck. Und auf keinen Fall versäumen sollte man die liebevoll handgearbeiteten Krippen, die in öffentlichen Gebäuden, auf Rathausplätzen oder privat in den Gemeinden ausgestellt werden.

Aktivitäten für die ganze Familie

Neben dem Weihnachtskonzert des Sinfonieorchesters von Teneriffa, findet in der Hauptstadt die PIT im Internationalen Zentrum für Messen und Kongresse statt. Drei Wochen lang werden verschiedene Freizeitveranstaltungen für Kinder geboten.

Außerdem gibt es Santa Cruz de Tenerife eine kleine Eisbahn. Schlittschuhlaufen unter Palmen, ist das nicht toll?!

Auch die Museen von Teneriffa laden während dieser Weihnachtsferien zu einem vielfältigen Freizeit- und Bildungsangebot mit interessanten Workshops ein.

Neuheiten in diesem Jahr in der Hauptstadt

Neu in diesem Jahr ist „El Rinconcito Navideño“ mit Jahrmarkt, Verkauf von Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Food Trucks und Aktivitäten für Kinder, ganz ähnlich wie auf einem Weihnachtsmarkt.

Begrüsst das Neue Jahr mit einem Sprung in den Atlantik

Den Silvesterabend draussen unter Palmen verbringen, ist wirklich etwas ganz besonderes.

Auf Teneriffa beginnt man den Abend mit einem Galadinner in einem der vielen Restaurants oder Hotels. Den restlichen Abend verbringt man unter dem Sternenhimmel und geniesst die farbenfrohen Feuerwerke. Am nächsten Morgen dann könnt ihr im Meer abtauchen, als Symbol für Erneuerung und Reinheit und so 2018 einmal ganz anders begrüssen.

Die Drei Heiligen Könige auf Teneriffa

Weihnachten ist auch eine Zeit für Festumzüge, der wichtigste findet am Abend vor den Drei Heiligen Königen, also am 5. Januar, in sämtlichen Gemeinden der Insel statt.

Hier kommen tausende von Familien zusammen, um die Ankunft der Heiligen Drei Könige aus dem Orient und deren Gefolge zu feiern. Meistens reiten sie auf ihren Kamelen (traditionelle Art), doch auch in Oldtimern, selbstgebauten Karossen oder sogar zu Fuß treffen sie auf der Insel ein und verschenken Süßigkeiten an Jung und Alt. Am nächsten Morgen dann, am 6. Januar, ja endlich, gibt es die langersehnten Weihnachtsgeschenke, bevor der Zauber von Weinachten wieder vorbei ist…

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.