Abubukaka: Der Name der Rose

01 März 2024
01 März 2024

Am 1. März präsentiert das Theaterquartett Abubukaka im Auditorium von Adeje eine humoristische Fassung von Der Name der Rose. Das Stück basiert auf Umberto Ecos historischem Kriminalroman, an dessen Schauplatz, einem mittelalterlichen Kloster, mehrere Morde geschehen. Dabei kann nur ein Mann die verschiedenen Teile des Puzzles zusammenfügen.

Das Ensemble Abubukaka versucht, durch die Augen des Protagonisten William von Baskerville, die Wahrheit zu ergründen und zu beurteilen. Dabei hält sich die Aufführung an das Konzept der beiden Handlungsstränge des Romans, würzt diese aber mit einer Prise Humor.

Adresse
Abubukaka: Der Name der Rose
Paraninfo de la Universidad de La Laguna
C/ Delgado Barreto, s/n. Edificio Central de la ULL