TOMÁS DE IRIARTE - Schriftsteller - Tenerife

Tomás de Iriarte

cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Dichter aus Teneriffa der Aufklärung und des Klassizismus. Unterstützung fand er bei seinem Onkel Juan de Iriarte, Schüler von Voltaire und Direktor der Königlichen Bibliothek von Madrid. Er war der erste Dramaturg, dem es gelang, die Forderungen der Vertreter des klassizistischen Stils mit dem Geschmack des Publikums in Einklang zu bringen. Bleibende Berühmtheit erlangte er mit seiner 1782 erschienenen Sammlung „Fábulas Literarias“ (Literarische Fabeln). Darüber hinaus war er auch Leiter der in Madrid herausgegebenen Zeitung Mercurio Histórico y Político.