FERNANDO GARCÍA RAMOS - Künstler - Tenerife

Fernando García Ramos

cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Der Dichter und Bildhauer Fernando García-Ramos y Fernández del Castillo wurde 1931 in Santa Cruz de Tenerife geboren. Neben einer langen Lehrtätigkeit als Professor für Entwurfszeichnungen und Leiter der Schule für technische Architektur der Universität von La Laguna kann er auf ein umfassendes bildhauerisches Schaffen zurückblicken, dessen Werke sich in diversen Ländern in öffentlichen Räumen, Museen und Privatsammlungen befinden. In La Laguna sind unter anderem seine Werke A Sor María de Jesús (Die Nonne María de Jesús), Monumento al Marqués de Villanueva del Prado (Denkmal für den Marquis von Villanueva del Prado) und Monumento a los Sabandeños (Denkmal für Los Sabandeños) zu sehen. Darüber hinaus befinden sich auch an folgenden anderen Orten der Insel Werke von ihm: Santa Cruz, Garachico, Los Silos und el Puerto de la Cruz.