ZEREMONIALANLAGE GUARGACHO - Sehenswertes - Tenerife

Zeremonialanlage Guargacho

cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Diese archäologische Fundstätte wurde 1972 zufällig von einem Hirten entdeckt. Aufgrund der merkwürdigen Anordnung der Steine im Gelände ließ man dort unter der Leitung von Luis Diego Cuscoy, der die Fundstätte schließlich als Zeremonialanlage einstufte, eine Reihe von archäologischen Ausgrabungen durchführen. Grund für diese Einschätzung waren die Einäscherungsgrube, die kleinen Öfen und die beiden großen Steinsplitter. Dennoch vertreten andere Forscher die Meinung, dass es sich bei der Zeremonialanlage Guargacho um eine aus Hütten bestehende Siedlung handelte, wie sie in ähnlicher Form auch an anderen Stellen im Norden Afrikas gefunden wurden. Heute ist der Ort so zu sehen, wie er war, als er von den Guanchen genutzt wurde. Das ermöglicht nicht nur eine objektive Deutung der Dinge, sondern fördert auch die Beteiligung der Bevölkerung und bringt den Menschen das kulturell-historische Erbe näher.

cerrar
Anfahrt:

Zeremonialanlage Guargacho

Pizarro, 5, 38632 San Miguel de Abona

Mit Google Maps anzeigen
Kontakt

Zeremonialanlage Guargacho

Pizarro, 5, 38632 San Miguel de Abona