KIRCHE UND EHEMALIGES KLOSTER SAN AGUSTÍN - Sehenswertes - Tenerife

Kirche und ehemaliges Kloster San Agustín

Kirche und ehemaliges Kloster San Agustín
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Dieses katholische Gotteshaus war die Kirche des Klosters Nuestra Señora de Gracia des Augustinerordens und wurde auf den Resten der ehemaligen Einsiedelei San Roque errichtet. Die Bauzeit begann 1671 und endete 1694. Hervorzuheben ist, dass es an der Nordseite der Kirche vier Rundbogen gibt. Drei von ihnen sind zugemauert und in einem ist noch das Originaltor erhalten. Früher hatte das umliegende Gelände die gleiche Höhe wie die Unterseite des Torrahmens. Die Kirche selbst besteht aus drei Schiffen. Den Chor schmückt die Madonnenstatue Nuestra Señora de Gracia. Sie ist portugiesischen Ursprungs und stammt aus dem 17. Jh. Im 19. Jh. verloren die Augustinermönche das Kloster durch Enteignung, das daraufhin als Infanterie-Kaserne genutzt wurde. Derzeit beherbergt es das Kulturzentrum (Casa de la Cultura)

cerrar
Anfahrt:

Kirche und ehemaliges Kloster San Agustín

Plaza de la Constitución, 38300 La Orotava

Mit Google Maps anzeigen
Kontakt

Kirche und ehemaliges Kloster San Agustín

Plaza de la Constitución, 38300 La Orotava