KIRCHE UND KLOSTER SANTA CATALINA DE SIENA - Sehenswertes - Tenerife

Kirche und Kloster Santa Catalina de Siena

Kirche und Kloster Santa Catalina de Siena
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Dieses Kloster wurde 1611 für den Dominikanerorden gegründet. Der Bau weist Einflüsse des Mudéjarstils auf, die sich insbesondere an den Erkern aus geschnitztem Holz und dem mit arabischen Ziegeln bedeckten Dach offenbaren. Die Klosterkirche ist von der Plaza del Adelantado aus zugänglich. Ihre Hauptfassade wird durch einen Glockengiebel abgeschlossen. Sie ist einschiffig und besitzt einen zweigeteilten Chor. Darüber hinaus beherbergt sie bedeutende Kunstschätze: Dazu gehören drei geschnitzte Barockretabel aus Holz, mehrere Ölgemälde und Heiligenfiguren. Im Mittelpunkt des Hochaltars steht die Figur der Jungfrau Maria vom Rosenkranz. Flankiert wird sie von der Skulptur des Santo Domingo de Guzmán und der der heiligen Katharina von Alexandrien, die den Habit des Klosters trägt. In der Kirche befindet sich zudem die Grabtruhe der Nonne María de Jesús, die auch „La Siervita de Dios“ genannt wird. Ihr Körper liegt unversehrt in einem Sarkophag und kann alljährlich anlässlich ihres Todestages besucht werden.

cerrar
Anfahrt:

Kirche und Kloster Santa Catalina de Siena

Plaza del Adelantado, 38201 San Cristóbal de La Laguna

Mit Google Maps anzeigen
Kontakt

Kirche und Kloster Santa Catalina de Siena

Plaza del Adelantado, 38201 San Cristóbal de La Laguna