EINSIEDELEI NUESTRA SEÑORA DE COROMOTO - Sehenswertes - Tenerife

Einsiedelei Nuestra Señora de Coromoto

Einsiedelei Nuestra Señora de Coromoto
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Das Grundstück, auf dem diese Einsiedelei steht, wurde von einem Einwohner von La Guancha gestiftet, der Mitte des 20. Jh. nach Venezuela auswanderte. Sie wurde 1957 erbaut, besitzt einen dem gotischen Stil nachempfundenen Hochaltar und beherbergt die aus Venezuela stammende Heiligenskulptur der Virgen de Coromoto.

cerrar
Anfahrt:

Einsiedelei Nuestra Señora de Coromoto

San Antonio, 21, 38440 La Guancha

Mit Google Maps anzeigen
Kontakt

Einsiedelei Nuestra Señora de Coromoto

San Antonio, 21, 38440 La Guancha