TEYDEFINK - Tierarten - Tenerife

Teydefink

Einheimischer Vogel, der in den Wäldern der kanarischen Pinie auf Teneriffa vorkommt
TEYDEFINK
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Der schöne und elegange Teydefink (Fringilla teydea) ist laut der Regierung der Kanaren das Wahrzeichen der Natur Teneriffas. Er besitzt ein blaues und dunkelgraues Federkleid und lebt in kleinen Gruppen oder sogar einzeln in den kanarischen Pinienwäldern. Der Teydefink ernährt sich von den Samen der Pinien, des Klebrigen Drüsenginsters und des Sprossenden Zwergginsters sowie von den Larven einiger Insekten. Er ist unter anderem in den Waldgebieten von Vilaflor, Arico, Boca de Tauce und Aguamansa anzutreffen. Einige Studien gehen davon aus, dass er möglicherweise von Buchfinken abstammt, die vor langer Zeit aus Afrika eingewandert und sich im Laufe der Zeit aufgrund der abgeschiedenen Lage Teneriffas zu einer neuen Unterart weiterentwickelt haben.