KURZFLOSSEN-GRINDWAL - Tierarten - Tenerife

Kurzflossen-Grindwal

Walart, die in den Küstengewässern im Süden Teneriffas vorkommt
KURZFLOSSEN-GRINDWAL
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

In den südlichen Gewässern Teneriffas gibt es einen bedeutenden Bestand an Kurzflossen-Grindwalen (Globicephala macrorhynchus). Dieser Wal gehört zur Familie der Delfine (Delphinidea) und ist an seinen kurzen Flossen und seiner dunkelgrauen oder schwarzen Farbe zu erkennen. Die in den Gewässern von Teneriffa lebenden Kurzflossen-Grindwale sind zwischen 4 und 5 Metern lang und erreichen ein Gewicht von über 3.000 kg. Sie können von speziell zu diesem Zweck ausgestatteten Booten aus oder mit etwas Glück auch von der Küste aus beobachtet werden. Zum Schutz des Lebensraums und der Lebensweise dieser Tiere ist die Walbeobachtung auf hoher See durch eine Reihe von Vorschriften genau geregelt.