WARUM TENERIFFA - Tenerife Golf - Tenerife

Warum Teneriffa

Tenerife Golf
Warum Teneriffa
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

1. Das Klima

Die 23 Grad Celsius Durchschnittstemperatur von Teneriffa sind außergewöhnlich und natürlich auch sehr praktisch. Im Sommer kann man in kurzer Hose und Poloshirt Golf spielen. Und im Winter? Selbstverständlich auch! Auf Teneriffa ist es von Januar bis Dezember immer frühlingshaft.

2. Die Golfplätze

Das Design der Golfplätze von Teneriffa trägt die Signatur der bekanntesten Golfgrößen aller Zeiten. Donald Steel, Severiano Ballesteros, Dave Thomas und andere brachten bei jedem Grün ihre gesamte Erfahrung ein und verstanden es, aus jeder Vertiefung und jeder kleinen Anhöhe das meiste herauszuholen.

3. Die Gästebetreuung

Im Fokus der Golfplätze, der Hotels usw. steht der Gast. Deshalb sind alle Mitarbeiter dieser Einrichtungen immer darum bemüht, die Golfspieler mit makelloser Professionalität zu betreuen, genau so, wie es jeder Gast mehr als verdient hat.

4. Hotelinfrastruktur

Die Bemühungen, auf lange Sicht eine der führenden Touristendestination zu bleiben, hat auf Teneriffa zur Entstehung vieler moderner 4- und 5 Sterne-Hotels geführt, die in Spanien und Europa ihresgleichen suchen. Viele dieser Hotels sind zudem an Golfplätze angebunden, ein wahrer Luxus für jeden Golfer.

5. Freundlichkeit

Warum ist die Bevölkerung von Teneriffa immer gut gelaunt? Zur Hälfte sind es die Gene, zur anderen Hälfte das Klima. Das Lächeln der Insulaner ist einfach angeboren, und Golfen ist zweifellos noch kurzweiliger und angenehmer, wenn das Personal freundlich ist.

6. Internationale Flughäfen

Landkarten sollten so gestaltet sein, dass die Erreichbarkeit der einzelnen Orte im Vordergrund steht. Teneriffa verfügt über zwei internationale Flughäfen, die nur zwei bis vier Stunden von den wichtigsten europäischen Reisezielen entfernt sind, wobei fast 150 Städte angeflogen werden.

7. Serviceangebote

Auf Teneriffa können Sie Schläger und Caddys mieten (oder im Bedarfsfall reparieren lassen), sich zum Golfplatz fahren lassen, und Sie erhalten alles, was Sie für einen durch und durch gelungenen Aufenthalt benötigen.

8. Sicherheit vor Ort

Teneriffa ist Teil des spanischen Hoheitsgebiets, in die Europäische Union integriert, und bietet hohe Sicherheitsstandards. Bürgersicherheit und Krankenversorgung wie an jedem anderen Ort in Europa. Und ein mildes, ausgeglichenes Klima ohne Risiken und Überraschungen.

9. Teneriffa, ein Fremdenverkehrsziel

Und weil Golfspielen Ihren Tag nicht zu 100 % ausfüllt, kommen Sie auch in den Genuss der restlichen Vorzüge Teneriffas. Von seiner Gastronomie und den Restaurants mit Michelin-Sternen bis hin zu Stränden, Einkaufszentren, Welterbestädten, dem Teide und der Beobachtung von Walen. Golf und Teneriffa, ein richtiges „Traumpaar“.​