OPEN DE ESPAÑA DER HERREN - Turniere - Tenerife

Open de España der Herren

cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Der Real Club de Golf de Tenerife wurde 1932 gegründet und ist heute einer der ältesten Clubs Spaniens. 1964 fand dort die Abierto Internacional de España statt, die heute als Open de España der Herren bezeichnet wird. Sieger war damals Ángel de Miguel. 2003 kehrte dieses renommierte Turnier wieder nach Teneriffa zurück. Veranstaltungsort war der Golfplatz Golf Costa Adeje und den ersten Platz sicherte sich der Engländer Kenneth Ferrie.

Multimedia-Galerie