ROUTE 4 - Radrouten - Tenerife

Route 4

Buenavista - Punta del Hidalgo
Buenavista – Punta del Hidalgo
cerrar
Seite per Mail verschicken
Completa el captcha

Daten der Route

  • Startpunkt: Buenavista TF-42
  • Zielpunkt: Punta del Hidalgo TF-13
  • Länge: 75 km
  • Kumulierte Höhenmeter: 1786 m
  • Durchschnittliche Neigung: 3,9 %
  • Max. Höhe: 447 m
  • Durchschnittsgeschwindigkeit: 22 km/h
  • Geschätzte Dauer: 3 Std. 25 Min.
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Auf dieser Route gelangen Sie von einer Ecke Teneriffas zur anderen. Die Strecke verläuft entlang der Nordküste durch ein nahezu ebenes Gelände mit relativ wenigen Höhenmetern. Sie ist bequem zu meistern und führt Sie durch eine große Vielfalt an Landschaften. Insgesamt ist sie 75 Kilometer lang.

Sie beginnt im äußersten Nordwesten in dem Städtchen Buenavista del Norte des Landkreises Isla Baja. Die Route startet auf der Landstraße TF-42 mit leicht abschüssigen Abschnitten. Sie umfahren den Ort Los Silos an seiner Südseite und fahren anschließend an Feldern vorbei bis nach Garachico (Kilometer 8,5). Dieser Abschnitt verläuft entlang der Küste. Danach müssen Sie ein Stück mit einer Steigung bewältigen. Sobald Sie im Ortsteil El Guincho von Garachico angekommen sind, achten Sie darauf, dass Sie nicht auf der Tunnelstraße weiterfahren, da sie für Radfahrer verboten ist. Sie müssen deshalb rechts in die Straße abbiegen, an der das Schild „El Guincho“ steht, um später wieder auf die TF-42 zu fahren.

Wenn Sie dieser Straße folgen, kommen Sie in einem ständigen Auf und Ab an Icod de los Vinos und San Juan de la Rambla vorbei. Die durchschnittliche Steigung beträgt hier weniger als 4 %. Bei Kilometer 26 erreichen Sie den Aussichtspunkt El Mirador, wo Sie einen fantastischen Blick aufs Meer genießen können. Den gleichen Ausblick bietet Ihnen bei Kilometer 28,4 auch der Aussichtspunkt San Pedro.

In Los Realejos geht die Landstraße TF-42 in die Autobahn TF-5 über. Vor der Autobahn müssen Sie bei Kilometer 30 im Kreisverkehr am Ortseingang von Los Realejos links in die Landstraße TF-320 einbiegen. Später kreuzt diese Straße die Autobahn und Sie kommen auf der Calle Leonor Monteverde nach La Orotava. Nachdem Sie den Ort durchquert haben, geht es auf der Landstraße TF-21 weiter. Bei Kilometer 40,7 befindet sich der Humboldt-Aussichtspunkt mit einem wundervollen Blick auf das Tal von La Orotava. Bei Kilometer 41,6 endet die TF-21 und die Route wird auf der TF-217 bis nach La Matanza fortgesetzt. Dort führt die Straße auf einer Brücke über die Autobahn TF-5. Sobald Sie den Kreisverkehr erreicht haben, fahren Sie 100 Meter abwärts und biegen rechts in die Landstraße Las Breñas (TF-1224) ein. Ein Stück weiter heißt die Straße Los Ángeles und führt bei Kilometer 54 auf einer Höhe von 320 Metern in den Ort El Sauzal. Hier beginnt ein Abschnitt mit einer recht starken Steigung (durchschnittlich 7 %), der in 477 Metern Höhe am Kreisverkehr von El Pris endet. Dies ist der höchste Punkt der Route. Anschließend müssen Sie sich auf der TF-16 in Richtung Valle de Guerra und Tejina halten. Folgen Sie dabei den Hinweisschildern. Der Abschnitt nach Tejina ist abschüssig und besitzt ein durchschnittliches Gefälle von fast 5 %.

Beim Durchqueren des Ortes müssen Sie bei Kilometer 67 auf die TF-13 in Richtung Bajamar fahren. Die Straße führt bis nach Punta del Hidalgo, wo die Route endet. Bei Ankunft haben Sie 75 Kilometer zurückgelegt. Zwischen Bajamar und Punta del Hidalgo gibt es mehrere Aussichtspunkte, wo Sie die Schönheit der Küstenlandschaft genießen können.

Höhenprofil



​​
Cubierto de nubes altas y medias
heute > Máx: 27° Min: 20°
Buenavista del Norte. Am Mittwoch morgen ziehen einige mittlere und hohe Wolken auf. Nachmittags wird es leicht bis mäßig bewölkt sein, und nachts ist der Himmel wolkenlos. Unveränderte Temperaturen.
die nächsten Tage

Multimedia-Galerie