PARQUE GARCÍA SANABRIA - Gärten und Parks - Tenerife

Parque García Sanabria

Park gelegen im Hauptstadtgebiet von Teneriffa
PARQUE GARCIA SANABRIA
cerrar
Seite per Mail verschicken
Er liegt in Santa Cruz de Tenerife, zwischen den Straßen Numancia, Méndez Núñez, Dr. José Naveiras und der Rambla General Franco.Er belegt eine Fläche von 67.230 Quadratmetern. Seine Gründung ist auf Spenden des Volkes zurückzuführen, und seine Errichtung wurde 1926 von dem Bürgermeister Santiago García Sanabria beschlossen.In diesem Park stehen diverse Skulpturen von großem künstlerischem Wert, von denen einige von der I

Internationalen Ausstellung von Skulpturen im Freien herrühren, und Autoren wie Pablo Serrano und José Guinovart zu verdanken sind.

Außerdem sind dort auch Büsten von berühmten Persönlichkeiten der Stadt sowie zahlreiche Bäume und Pflanzen zu finden, die wie in einem botanischen Garten katalogisiert sind. In der Mitte des Parks erhebt sich das Monument zu Ehren von García Sanabria (1938), ein expressionistisches Werk des Bildhauers Francisco Borges Salas, das von dem Architekten Marrero Regalado entworfen wurde; neben diesem Denkmal steht "La Fecundidad". Der Visite der Promenade von La Rosaleda ist sehr interessant, und das Gleiche gilt für die Promenade von Los Bambúes und von Las Casuarines, letztere in der Nähe der Blumenuhr.

Andere Daten

Geöffnet: Ständig geöffnet

Eintrittspreis: Gratis

cerrar
Anfahrt:

Parque García Sanabria

Zwischen den Straßen Numancia, Méndez Núñez, Dr. José Naveiras und der Rambla General Franco

Mit Google Maps anzeigen
Kontakt

Parque García Sanabria

Zwischen den Straßen Numancia, Méndez Núñez, Dr. José Naveiras und der Rambla General Franco

Tel.: 0034 922 60 60 99
(Oficina de Parques y Jardines)