LEVANTAMIENTO O PULSEO DE PIEDRAS (HEBEN ODER STOßEN VON STEINEN) - Traditionelle Spiele - Tenerife

Levantamiento o pulseo de piedras (Heben oder Stoßen von Steinen)

LEVANTAMIENTO DE PIEDRAS (Heben von Steinen)
cerrar
Seite per Mail verschicken

Das Anheben oder Stoßen von Steinen geht zwar auf eine Übung der kanarischen Ureinwohner zur Demonstration ihrer Stärke und Geschicklichkeit zurück, wurde aber erst nach der Eroberung der Inseln so richtig als Sport weiterentwickelt. Bei diesem Sport werden schwere Steine zu diversen Zwecken hochgehoben: um sie so hoch wie möglich zu heben, um festzustellen, wer sie am weitesten werfen kann, um sie nur mit den Händen zu heben (ohne dabei den Körper mit den Händen zu berühren) oder um lange Strecken mit ihnen zu gehen.