MARIANO DE COSSÍO - Künstler - Tenerife

Mariano de Cossío

cerrar
Seite per Mail verschicken

Obwohl dieser Künstler 1890 in Valladolid geboren wurde, verbringt er einen Großteil seines beruflichen Lebens als Lehrer und Künstler auf Teneriffa. Seine Wandmalereien zeichnen sich insbesondere durch Pathos und Ausdruckskraft aus, die auf mexikanische Einflüsse zurückzuführen sind, sowie durch gewisse, an den Maler Zurburán erinnernden Merkmale. Heute sind Wandmalereien dieses Künstlers in der Kirche Santo Domingo de Guzmán und im Audimax der Universität von La Laguna zu sehen.