RATHAUS VON LA LAGUNA - Traditionell - Tenerife

Rathaus von La Laguna

Historisches Denkmal in Santa Cruz-La Laguna
RATHAUS VON LA LAGUNA
cerrar
Seite per Mail verschicken
Das Rathaus von La Laguna wurde seit dem 16. Jh. diversen Umbauten unterzogen. Die wichtigste Veränderung betraf die heutige Hauptfassade, die 1822 von Juan Nepomuceno Conejo in Quadersteinwerk ausgeführt wurde, und das bemerkenswerteste Beispiel des klassizistischen Profanbaus auf den Kanarischen Inseln darstellt. In dem zur Calle de La Carrera y Obispo Rey Redondo liegenden Teil des Gebäudes ist noch das Portal des alten Hauses des Corregidor (eine Art Gouverneur) erhalten.  

Im Frontispiz ist das Wappen von Karl, dem V., zu sehen, das von den Wappen Teneriffas und des Gouverneurs der Insel, Jerónimo de Sotomayor, flankiert wird.

Der öffentliche Sitzungssaal besitzt eine kostbare Kassettendecke im kanarischen Mudejarstil. Das Gebäude beherbergt bedeutende Stücke von historischem Wert wie die Standarte, die der Statthalter Alonso Fernández de Lugo trug, als er Teneriffa für die Krone von Kastilien eroberte,

die Königliche Verordnung von Königin Johanna der Wahnsinnigen aus dem Jahre 1510, mit der sie La Laguna den Titel der Villa (Stadt mit Stadtrecht) gewährte und das Wappen, das zugleich das der Insel Teneriffa ist sowie das historische Archiv, eines der vollständigsten der Kanarischen Inseln.

Andere Daten
Besichtigungszeiten: montags bis freitags von 9:00 bis 13:30 Uhr
cerrar
Anfahrt:

Rathaus von La Laguna

C/ Obispo Rey Redondo 1, 38201 San Cristóbal de La Laguna

Mit Google Maps anzeigen
Kontakt

Rathaus von La Laguna

C/ Obispo Rey Redondo 1, 38201 San Cristóbal de La Laguna