VIEHTREIBEN - Inseltypische Sportarten - Tenerife

Viehtreiben

Traditioneller Sport auf Teneriffa
ARRASTRE DE GANADO
cerrar
Seite per Mail verschicken
Das Viehtreiben ist ein Sport, der bereits seit mehreren Jahrhunderten auf Teneriffa praktiziert wird und der heute ein beliebtes Spektakel bei Volksfesten ist. Angespannte Ochsen und Kühe müssen 100 Kilo schwere Gewichte um die Wette ziehen. Die Regeln dieses Wettkampfes verbieten strikt, dass den Tieren Schaden zugefügt wird. Die Viehtreiben haben verhindert, dass die "Vaca Basta", eine auf den Kanaren heimische Kuhart die für diese Wettkämpfe besonders geeignet ist, ausstirbt.

une espèce propre des Canaries qui a été remplacée par d’autres, plus productives dans le secteur de l’élevage. Actuellement, elle n’est utilisé que pour ce sport.