DER GARTEN DER HESPERIDEN - Legenden - Tenerife

Der Garten der Hesperiden

Der Garten der Hesperiden
cerrar
Seite per Mail verschicken

Mehrere Jahrhunderte vor Christus wähnten einige griechische Autoren den mythischen Garten der Hesperiden auf den kanarischen Inseln. Sie stellten sich vor, dass sich auf diesen Inseln der paradiesische Garten befand, in dem die Hesperiden, die Töchter des Atlas, die goldenen Äpfel bewachten, die an den Bäumen wuchsen. Diese goldene Frucht verlieh Unsterblichkeit und war das Ziel einer der zwölf Prüfungen des Herkules. Dieser benutzte Atlas selbst, um die goldenen Äpfel zu stehlen.