WEIßWEINE - Weine - Tenerife

Weißweine

Auf Tenerife gibt es drei Weißweinsorten von höchster Qualität
BLANCOS
cerrar
Seite per Mail verschicken

Die Weißweine Teneriffas waren die ersten Weine, die auf der Insel gekeltert wurden. Nachdem sie von den Eroberern eingeführt wurden, erlangten sie rasch großes Renommé in Europa. Dies traf besonders auf die Malvasier-Weine zu, deren Traube aus Griechenland stammte. Heute fehlen die drei ausgezeichneten Weißweinsorten aus Teneriffa, trocken, halbtrocken und Barrique, in keinem der Restaurants und Hotels der Insel. Sie sind der perfekte Begleiter zu Fisch und Meeresfrüchten.

Die Weißweine werden vorzugsweise aus der "Listán blanca" - Traube mit einem kleinen Anteil von "Gual"  und "Malvasier" gekeltert.

Nach Aussagen der Experten weisen die auf Teneriffa angebauten Weißweine neben ihrer fruchtigen Note auch Anklänge von Anis auf. Dieser Wein hat eine gute Struktur und einen fruchtigen Abgang.

Der Halbtrockene ist mild mit gutem Gleichgewicht von Süsse und Säure. Die Sorte Barrique endlich zeichnet sich durch fruchtigen Geschmack mit gut ausgewogenen Eichen-Noten aus.

Andere Daten
Herkunftsbezeichnungen:
Abona
Valle de Güimar
Valle de la Orotava
Tacoronte-Acentejo
Ycoden-Daute-Isora