TINTENFISCH IN SAUCE - Rezepte und Gerichte - Tenerife

Tintenfisch in Sauce

Traditionelles Rezept aus Tenerife
Añadir al cuaderno de viajeEliminar del cuaderno de viaje
cerrar
Seite per Mail verschicken
Auf den Kanarischen Inseln existieren eine Vielzahl an unterschiedlichen Rezepten zur Zubereitung von Tintenfisch. "Voladoras", "negras", "de ley", "de luna" sind nur einige davon - alle diese werden unterschiedlich zubereitet. Obwohl das nun beschriebene Rezept zu den bekanntesten und exquisitesten gehört, wird es nur selten zubereitet. Zubereitung:In einen Topf/ Gefäß auf dem Herd klein geschnittene Zwiebeln, Paprika, Tomaten und Knoblauch geben und mit einem guten Schuss Olivenöl beträufeln.

Die Zutaten anbraten und gemahlenen Pfeffer, Kümmel und die Gewürznelken hinzufügen. Danach die in Streifen geschnittenen Tintenfische und ausreichend Wasser in den Topf geben, zusammen mit dem Weißwein, Essig und einem Teelöffel Paprikapulver. Schließlich noch Thymian und Lorbeer hinein geben. Das Ganze auf dem Herd lassen, solange bis der Tintenfisch zart ist.

Andere Daten
Zutaten:
1kg gesäuberte Tintenfische
1 Zwiebel
1 grüne Paprika
3 Knoblauchzehen
1 Tomate
1 Glas Weißwein
Essig
Wasser
Paprikapulver
Schwarzer Pfeffer
Thymian
Lorbeer
Gewürznelken
Olivenöl
Kümmel
Salz