FLEISCH MIT KARTOFFELN - Rezepte und Gerichte - Tenerife

Fleisch mit Kartoffeln

Traditionelles Rezept aus Teneriffa
cerrar
Seite per Mail verschicken
Dies ist eines der beliebtesten Gerichte der Insel, für das es eine Vielzahl von Rezepten gibt, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden. Die hier vorgestellte Variante kommt aus La Orotava. Zubereitung:Das Fleisch in Würfel schneiden, salzen und pfeffern, in Öl braten und von Zeit zu Zeit wenden. Aus der Pfanne nehmen und in einen anderen Topf geben.

In dem Öl in dem das Fleisch gebraten wurde, werden nun grob geschnittene Zwiebeln, Tomaten, Paprika und Knoblauch angebraten. Wenn diese Sauce fast fertig ist, Lorbeerblätter, Thymian und ein wenig Paprikapulver zugeben, nachdem man die Pfanne vom Feuer genommen hat. Die Pfanne wieder auf den Herd stellen und mit Wein und ein wenig Wasser ablöschen. Über das Fleisch geben und die geriebene Karotte darübergeben.
Aufkochen lassen und einen Schuss Cognac zugeben. Mit Salz abschmecken und etwas einkochen lassen. Am Ende werden noch die in Stücke geschnittenen und angebratenen Pellkartoffeln zugegeben.

Andere Daten
Zutaten:
1 kg Rindfleisch (am besten Kalbfleisch)
1 große Zwiebel
2 mittelgroße Tomaten
1/2 Knoblauchknolle
1 große Paprika
2 Lorbeerblätter
1 Bund Thymian
1 Glas trockener Weißwein
1/2 Löffel Paprikapulver
ein paar Karotten
Wasser
evtl. Cognac
1 kg - oder weniger - Kartoffeln