ROTER NATTERNKOPF - Tierarten flora - Tenerife

Roter Natternkopf

Endemische Pflanzenart, die in den Cañadas del Teide heimisch ist
TAJINASTE ROJO
cerrar
Seite per Mail verschicken
Der rote Natternkopf, oder die rote Tajinaste, ist ein zweigloser Busch mit großen, länglichen Blättern, deren Umrisse eine Rosette bilden. Die Pflanze kann bis zu 2 Meter hoch werden und ist vorwiegend in den Cañadas del Teide, in La Fortaleza, an den Hängen des Ucancatals und in den höheren Lagen der Gemeinde Vilaflor zu finden. Im Sommer verwandeln sich diese Zonen in ein wahres Blütenmeer: Hat die Tajinaste jedoch einmal geblüht, stirbt sie ab.
Andere Daten
Wissenschaftliche Bezeichnung: Echium wildpretii

Das könnte Sie auch interessieren