Kanarische Kiefer

Pflanzenart, die in den Höhenlagen Teneriffas heimisch ist
PINO CANARIO
cerrar
Seite per Mail verschicken
Als junger Baum wächst die kanarische Kiefer pyramidenförmig, doch mit den Jahren nimmt sie immer bizarrere Formen an. Ganze Kiefernwälder findet man in den Höhenlagen der Insel, in der Corona Forestal. Manche der Bäume werden über 100 Jahre alt, wie die über 50 Meter hohen "Pinos Gordos" in Vilaflor. aleman
Andere Daten
Wissenschaftliche Bezeichnung: Pinus canariensis

Das könnte Sie auch interessieren