ROTER WILDPRETS NATTERNKOPF - Pflanzenarten - Tenerife

Roter Wildprets Natternkopf

Einheimische Pflanzenart, die nur im Nationalpark El Teide anzutreffen ist
ROTER WILDPRETS NATTERNKOPF
cerrar
Seite per Mail verschicken

Die kuriose Lanzenform des roten Wildprets Natternkopfes (Echium wildpretii) und die auffällige Farbe seiner Blüten heben sich in besonderer Weise gegen die Vulkanlandschaft der Cañadas del Teide ab, dem einzigen Ort auf Teneriffa, wo dieser Strauch anzutreffen ist. Der rote Wildprets Natternkopf ist ein Endemit, der einen Höhe von bis zu zwei Metern erreichen kann und ist insbesondere im Frühjahr ein beliebtes Foto- oder Postkartenmotiv.