WOLKENMEER - Klima - Tenerife Film Commission

Wolkenmeer

Dieses einzigartige Naturphänomen wird durch die Passatwinde verursacht
MAR DE NUBES
cerrar
Seite per Mail verschicken

Bei den beeindruckenden Wolkenmeeren, die oft im Norden und Nordosten der Insel zu beobachten sind, handelt es sich um ein Naturphänomen: Wolken werden durch die Passatwinde sanft gegen die Berggipfel gedrückt, wo die Feuchtigkeit in 600 bis 1800 Metern Höhe kondensiert.

Zudem verhindern die trockeneren und wärmeren Höhenwinde oberhalb das Aufsteigen der Wolken. Die spektakulären Wolkenteppiche, die durch diese klimatischen Bedingungen entstehen, bieten besonders von oben betrachtet einen unvergesslichen Anblick.