TRINKGELD - Praktische Ratschläge - Tenerife

Trinkgeld

cerrar
Seite per Mail verschicken

Ein Trinkgeld zu geben ist freiwillig und belohnt einen guten Service. Sie sind aber nicht dazu verpflichtet. Trinkgelder sind nicht im Rechnungsbetrag enthalten und dürfen auch nicht zusätzlich für die Bedienung berechnet werden. Dennoch gehört es auf Teneriffa zum guten Ton, ein Trinkgeld zu geben, um dadurch zu zeigen, dass man mit der guten Bedienung zufrieden war. Normalerweise zahlt man in Bars und Restaurants ein Trinkgeld in Höhe von fünf bis 10 Prozent des Rechnungsbetrags. Bei Taxifahrten hingegen wird der zu zahlende Betrag üblicherweise aufgerundet.