VORSICHT BEIM SONNENBADEN - Praktische Ratschläge - Tenerife

Vorsicht beim Sonnenbaden

Añadir al cuaderno de viajeEliminar del cuaderno de viaje
cerrar
Seite per Mail verschicken

Einer der größten Vorzüge der Insel sind ihre vielen Sonnenstunden. Gleich nach Ankunft auf der Insel ein Sonnenbad zu nehmen ist ein verführerischer Gedanke, doch vergessen Sie dabei nicht, ein paar einfache Sicherheitsregeln zu beachten, um unangenehme Sonnenbrände oder einen Sonnenstich zu vermeiden.

Cremen Sie sich deshalb mindestens alle zwei Stunden mit einem Sonnenschutzmittel ein, das einen UV-Filter mit einem Schutzfaktor von über 15 besitzt.

Sehr empfehlenswert sind Kopfbedeckungen und Sonnenbrillen mit einem hohen UVA- und UVB-Schutz. Idealerweise sollten Sie auch die Stunden mit der stärksten Sonnenstrahlung meiden (12 Uhr mittags bis 4 Uhr nachmittags). Tragen Sie bequeme und lockere Kleidung und benutzen Sie einen guten Sonnenschirm, wenn Sie einen schönen Strandtag planen.

Denken Sie unbedingt auch daran, dass die Sonne am Meer oder im Wasser die gleiche oder sogar noch eine verstärkte Wirkung hat, auch wenn es dort nicht so heiß ist.

Empfohlene Aufenthaltsdauer in der Sonne:

  • von 7 bis 10 Uhr: 60-140 Minuten
  • von 10 bis 12 Uhr: 20-40 Minuten
  • von 12 bis 16 Uhr: 10-20 Minuten
  • von 16 bis 19 Uhr: 25-60 Minuten