SONNENBADEN - praktische Ratschläge - Tenerife

Sonnenbaden

Sonnenschutz ist unerlässlich
cerrar
Seite per Mail verschicken
Um die vielen Sonnestunden auf Teneriffa unbeschwert genießen zu können, sollte besonders in den Sommermonaten auf ausreichend Sonnenschutz geachtet werden. Um einen Sonnenbrand zu vermeiden, wird dazu geraten, sich mindestens alle zwei Stunden mit Sonnenschutzcreme (mind. LF15) einzureiben. Darüber hinaus sind Sonnenhüte, Sonnenbrillen mit gutem UVA- und UVB-Schutz sowie Sonnenschirme und luftige Kleidung zu empfehlen.

Außerdem sollte die Zeit in der Sonne eingeschränkt werden. Besonders von 12:00 bis 16:00 Uhr, wenn die Sonnenstrahlen am stärksten sind, ist es zu empfehlen ganz aus der Sonne zu gehen. Es sollte auch bedacht werden, dass sich die Sonne am Strand und am Wasser weniger stark anfühlt, dabei dort aber genauso oder sogar noch intensiver ist.

Andere Daten

Es wird empfohlen den Aufenthalt in der Sonne wie folgt zu begrenzen:

Von 7:00 bis 10:00 Uhr: zwischen 60 und 140 Minuten
Von 10:00 bis 12:00 Uhr: zwischen 20 und 40 Minuten
Von 12:00 bis 16:00 Uhr: zwischen 10 und 20 Minuten
Von 16:00 bis 19:00 Uhr: zwischen 25 und 60 Minuten