IGTM 2015: Präsentiert Teneriffa als führende europäische Golfdestination

inauguracion IGTM

Zehn Jahre nachdem zum ersten Mal die International Golf Travel Market (IGTM) auf den Kanaren stattgefunden hat,  beherbergt nun Teneriffa die weltweit führende Golfmesse für Golftourismus, Anbieter, Käufer und Medien auf den Kanarischen Inseln, in Spanien. Diese Veranstaltung bietet eine Plattform für diese Region, um sich als eine der führenden europäischen Golf-Tourismus-Destinationen zu präsentieren.

Die Ausgabe von IGTM 2015, die auf Teneriffa, die größte und bevölkerungsreichste Kanarische Insel, vom 05. bis 08. Oktober 2015 im Magma Conference Centre stattfindet, zeigt die grosse Bedeutung des Golftourismus  in dieser Region.

Im Jahr 2014 entschieden sich mehr als 110.000 Golftouristen aus der ganzen Welt für die Kanarischen Inseln und steuerten so mehr als 171 Mio € in die lokale Wirtschaft.

Seit IGTM das letzte Mal auf den Kanaren im Jahr 2005 ausgetragen wurde, hat sich die Anzahl der verkauften Green Fees der Golfbesucher stetig gesteigert. So verzeichnete Gran Canaria nah an 165.000 Golfrunden und Teneriffa über 300.000 im Jahr 2014.

Carlos Alonso, Präsident der Inselregierung von Teneriffa (Cabildo), sagte: “Teneriffa ist  sehr erfreut, die IGTM zum ersten Mal zu beherbergen. Die Insel verfügt über acht Golfplätze. Die fünf 18- Loch, zwei 27- Loch und zwei Pitch and Puttplätze, jeder einzelne mit einem einzigartigen Design, haben intensive dazu beigetragen die Insel in eine populäre Golftourismusdestination zu verwandeln.

“Viele von Teneriffas Golfplätzen kann man in zahlreichen internationlen Rankings wiederfinden. Die Ausgabe der IGTM 2015 ist ein weiterer Beweis dafür, dass die Insel zusammen mit den Golfplätzen, den Hotels und dem ganzjährig milde Klima, eine der führenden europäischen Golf-Destinationen ist.”

Peter Grimster, IGTM Messeleiter, sagte: “Die Entscheidung, auf die Kanarischen Inseln zurückzukehren und die IGTM 2015 auf Teneriffa auszutragen, zeigt weiterhin die wichtige Rolle die der Tourismus auf den Kanaren spielt und wie wichtig er für die Gesamtwirtschaft Spaniens ist.

“Für die Kanarischen Inseln ist es eine bemerkenswerte Leistung stetig neuen Wachstum in Golfbesuchern zu verzeichnen und unterstreicht  wie attraktiv die Inseln für Golfspieler aus ganz Europa und darüber hinaus geworden sind.”

María Teresa Lorenzo, Ministerin für Tourismus, Kultur und Sport der Regionalregierung hat erklärt: “Die Kanarischen Inseln haben einen klaren Vorteil gegenüber anderen Golfdestinationen: ihr großartiges Klima macht es möglich, 365 Tage im Jahr zu spielen.

“Diese Tatsache, zusammen mit unserem breiten Hotelangebot haben uns zu einem perfekten Ort für Golfer gemacht. Dazu kommen alle Vorteile eines Zielgebietes, dass Teil der Europäischen Union  und aus allen wichtigen europäischen Städten leicht erreichbar ist.”

Nach den neuesten Zahlen von Turespaña entschieden sich 986.000 ausländische Golftouristen im Jahr 2014 für Spanien.  Marta Blanco, Generaldirektorin von Turespaña, kommentierte: “Turespaña unterstützt voll und ganz alle wichtigen Termine des jährlichen Golfkalenders und freut sich sehr die IGTM 2015 auf Teneriffa begrüssen zu können.

“Mit einer grossen Auswahl an Golfplätzen und hervorrragend ausgestatteten Hotlels im ganzen Land , wollen wir sicherstellen, dass Spanien seine Position als eine der führenden Golf-Destination beibehält und das die Kanarischen Inseln weiterhin ihren Aufwärtstrend seit der Ausgabe der IGTM 2005 erhalten können.

Mehr als 450 Unternehmen haben sich als Austeller für die IGTM 2015 angemeldet, dies unterstreicht die Wichtigkeit dieser Veranstaltung  als etablierter Treffpunkt für  Golfspezialisten im Tourismus aus der ganzen Welt. 2014 zählte die Messe 1.450 Besucher aus nationalen und regionalen Golftourismusverbänden, führenden Urlaubsorten und Golfplätzen. Für dieses Jahr auf Teneriffa werden ähnliche Besucherzahlen erwartet.

Für weitere Informationen über IGTM, besuchen Sie bitte: www.igtm.co.uk

Für weitere Informationen über Tenerife Golf, besuchen Sie bitte: www.webtenerife.de/tenerifegolf

Tags: × ×

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

*