August 2012 – Offizielle Neuigkeiten über den Brand auf Teneriffa

Landkarte von dem Permiter von dem Brand (August 2012) auf Teneriffa

Teneriffa-Brand-Perimeter-August-2012
Normalität in den Touristenzonen auf Teneriffa

Das Feuer, welches sich auf einer Berg Zone im Norden der Insel begrenzt, ist stabilisiert.

Es wird gebeten die Zufahrt zu den betroffenen Gebieten zu vermeiden, um die Löschungsarbeiten zu vereinfachen.

Der Brand, welcher am 10. August ausgebrochen ist und die Gemeinden von El Tanque, Los Silos, Buenavista del Norte und Santiago del Teide betrifft, ist stabilisiert und begrenzt sich auf einer limitierte Berg Zone in den Höheren Zonen der Lokalitäten, und die Touristenzonen, welche sich grösstenteils in den Küstenbereich von Teneriffa befinden, sowie auch die Bewohnte Zonen der Insel sind von dem Feuer auf keinen Fall betroffen.

Das Feuer betrifft in diesem Moment 369 Hektar, und die positive Entwicklung ermöglichte die Eröffnung der TF-373 ( San José de Los Llanos – Erjos).

Des weiteren wird gebeten die von dem Brand betroffenen Zonen nicht zu Nahe zu kommen um die Löschungsarbeiten zu vereinfachen.

Die Abgrenzung des Feuers in einer sehr konkreten Geographischen Bereich ermöglichen das alle Infrasturkuren der Insel mit Normalität funktionieren, die verschiedenen Attraktionen sowie auch Touristische Einrichtungen von Teneriffa inbegriffen. Auf jeden Fall ist es bis auf weiteres verboten Feuer auf den Rast und Grillplätzen zu entzünden.

Um weiter Information über die Entwicklung der betroffenen Strassen sowie den Brand zu erhalten befindet sich folgende Informationnummer des Centro de Informacion de Carreteras de Tenerife (Teneriffa Strasseninformation) zur Verfügung: 900 210 131 sowie auch die Webseite http://cic.tenerife.es/

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

*