Hotel Jardines de Nivaria – Rezepte mit Pilzen von Restaurant La Cúpula

Magst du gerne Pilze? Wenn es so ist hast du Glück.

Das Restaurant La Cúpula von dem Hotel Jardines de Nivaria, welches sich  im Süden von Teneriffa befindet, bietet uns ein spezielles Pilz-Menü an das wir  bis zum 5. Mai zu einem Preis von nur 40 € pro Person genießen können.

Hotel Jardines de Nivaria – Restaurant La Cúpula

Jardines de Nivaria Restaurante La cupula

Klingt verlockend, oder?

Ich habe diese Gelegenheit genutzt und  das Rezept von einem Gericht des Menüs bekommen und teile es mit euch:

Rezept mit Pilzen:

Morchel – Carpaccio mit Tomaten und Fenchelsamen begleitet mit Senfeis im eigenem Garten

Zutaten (für 6 Personen):
• 240g Morcheln
• 33g Fenchelsamen
• 35g Senfsamen
• 50g Tomaten
• 15g Zucker
• 30g Sahne
• 19ml Glucose
• 12ml Invertzucker
• 6g Salbei
• Basilikum Blätter
• 40g Eiskraut
• 4g Zitrone
• 10ml Olivenöl
• Zarter Knoblauch

Rezept mit Pilzen von Restaurant La Cúpula

Zubereitung von dem Pilzgericht:

  1. Wir säubern die Morcheln mit einem Pilzen um Unreinheiten zu beseitigen.
  2. Wir bereiten das Eis in der Paco Jet zu (mit dem Senf, Glucose und dem Invertzucker)
  3. Wir nehmen die Morcheln und kandieren sie in Öl mit dem Zarten Knoblauch 30 Minuten auf 68 Grad.
  4. Wir pochieren die Tomaten und schneiden sie in perfekte Quadrate, und hacken den Fenchel in Faser und mischen es mit ein bisschen Öl.

Verzierung und Zubereitung von dem Gericht auf dem Teller

Wir legen die Morcheln eine nach der anderen in einem Kreis und fügen dann die restlichen Zutaten hinzu: das Senfeis mit den Kräutern (Eiskraut, Salbei und Veilchen), zum Schluss die Tomaten mit einer Prise Salz. Fertig.

Für diejenigen die das Pilz- Menü lieber im Restaurant probieren möchten findet ihr hier die Kontaktdaten:

Hotel Jardines de Nivaria
Restaurant La Cúpula
C/París s/n 38660 Costa Adeje
Öffnungszeiten: 19.00 – 23.00 Uhr ( Sonntags geschlossen)
Reservierung: 922 713333

Ihr findet sie auch in Facebook und Twitter @adrianhoteles

Genießt das Gericht oder Restaurant!

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

*